Startseite Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wer wir sind

K.RÜN e.V. ist ein im Jahr 2019 gegründeter, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Meiningen. Wir sind nicht grün hinter den Ohren, sondern eine wachsende, bunte Gemeinschaft aus Naturschützern, Kreativköpfen, Weltverbesseren, Eltern, Geistlichen, Menschen wie du und ich mit verbindenden Ideen für unsere Stadt.

 

Was uns antreibt

Als Verein möchten wir nachhaltige Ideen entwickeln, realisieren und öffentlich machen. Durch unsere Vereinsarbeit möchten wir unsere Mitmenschen zum Umdenken und Handeln anregen. Dadurch wünschen wir uns, das Selbstengagement jedes Einzelnen zu wecken und zu fördern. Unsere Arbeit soll zu einer gesunden, nachhaltigen Stadtentwicklung und Verbesserung der Lebensqualität beitragen.

 

Weil ich ein Naturmensch bin und die Kunst liebe!

-Saskia

 

Wir zeigen, dass Klimaschutz im Stadtraum einfach möglich ist und schaffen ein Bewusstsein für die Themen Umweltschutz und den eigenen ökologischen Fußabdruck. Ein respektvoller Umgang mit den örtlichen Ressourcen ist für uns Pflicht und Notwendigkeit zugleich. Wir reden nicht nur, sondern zeigen durch konkrete Maßnahmen, was getan werden kann, damit Meiningen morgen noch eine lebenswerte Stadt für unsere Kinder sein wird.

 

Was hat Kunst mit Umwelt zu tun?

 

Der Zusammenhang von eigenem nachhaltigen Lebensstil mit Kunst und Umweltbildung wird durch unser Vereinsarbeit sichtbar. Wir möchten modere Alternativen aufzeigen und Bestehendes auf kreative Art und Weise kritisch hinterfragen. Denn Alltagsgewohnheiten lassen sich ändern, neu entwerfen und von Mensch zu Mensch weitergetragen. Als Verein bieten wir eine Plattform für kulturelle Akteure und setzen ebenfalls eigene Projekte um.

 

Ich bin eine Gestalterin, die täglich 1000 Ideen hat. Bei K.RÜN kann ich diese Ideen gemeinsam mit anderen verwirklichen. Kunst ist eine Möglichkeit als Mensch zu gestalten, die Natur ist mein ewiges Vorbild. Sie ist die größte Künstlerin unter uns. Beide Themen sind im Verein K.GRÜN verein

-Nadine

 

Verschiedene Aktionen sollen den Bereich Kunst und Kultur für die Stadtbewohner begreifbar machen und zur kulturellen Bildung beitragen. Als universelles Medium ermöglicht Kunst einen Zugang zu den für uns und die Erde relevanten Themen. Als Kommunikationsmittel können kreative Prozesse genutzt werden, um positive Impulse für einen neuen Lebensstil zu setzen. Um abstrakte Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz verstehbar zu machen, braucht es neben der Theorie vor allem Emotionen, welche sich in künstlerischen Ausdruck abbilden können.

 

Statements

 

Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es – diesen Spruch von Erich Kästner versuche ich stets zu beherzigen, denn wenn sich jeder darauf besinnt, sieht die Welt schon besser aus.

-Volkmar


Viele tolle Menschen mit wunderbaren Ideen und vielfältigem Engagement inspirieren mich und machen Mut, dass wir Ideen realisieren können, die gut tun.

-Doro


Ich bin im August 2019 mit meiner Familie nach Meiningen gezogen.

Für mich ist KRÜN – Ankommen in Meiningen und neuen Menschen begegnen, die Ideen haben und diese mit Gleichgesinnte umsetzen wollen.

 

Ich finde hier eine wunderbare Gruppe von ganz unterschiedlichen Menschen, die etwas bewegen wollen, etwas teilen wollen und etwas beitragen wollen zur Gemeinschaft.

Es ist vielleicht eine Art gemeinsame Ethik, die uns verbindet.

 

Ich freue mich so sehr über den Austausch, die gegenseitige Unterstützung in kreativen Projekten, das gemeinsame Entwickeln von Ideen und das lebendige Miteinander.

Besonders dankbar bin ich denen in unserer Gruppe, die bereit sind, sich behördlichen und organisatorischen Aufgaben zu stellen, die mit Vereinsarbeit einhergehen und eher nicht kreativ sind.

-Ani


In den vergangenen Jahren ist jenseits von öffentlichen Parks und privaten Gärten das Grün in unsere schönen Stadt Meiningen vielfältiger geworden: Menschen haben sich zu privaten Initiativen zusammengeschlossen, so auch dieser Verein. Der Gedanke Kunst, Kreativität, Natur und Grün innerhalb von Projekten zu vereinen und etwas Schönes und für alle zugänglich daraus zu machen, hat mich gereizt, den anderen Mitstreitern anzuschließen.

 

Die Ideen der Vereinsmitglieder sprühen nur so, vom mobilen Kräutergarten über ein Begegnungscafe im Grünen bis hin zum Kunstprojekt im Städtischen Raum. Meine Mitarbeit hier anzubieten, war nur der logische Schritt selbst einen Beitrag beizusteuern zur Mitgestaltung meiner Heimatstadt. Ich selbst habe einen hohen Bezug zur Natur und verbringe viel Zeit in Wäldern, Parks und Gärten. Um diese Lust auch bei anderen zu wecken, habe ich mich für Krün e.V. entschieden.

-Kathrin

 

Wald_cut

Vorstand

Dorothea Brandt
Volkmar Ludewig
Mandy Carl

„Krün ist super. Pflanzen sind krün, Tiere sind krün, ich bin krün. Krün ist super.“

-Brandolf